Historischer MarktplatzStöckleinsteich
Historischer Marktplatz
Stöckleinsteich

Aktivitäten

Wandern

Zu jeder Jahreszeit lassen die Wanderwege in und um Marktschorgast das Herz jedes Naturfreunds höher schlagen: tief verschneite Wälder zur Winterzeit, über und über blühende Wiesenlandschaften im Mai oder angenehm schattige Pfade entlang der sprudelnden Schorgast an heißen Sommertagen.

Kleine Gaststätten und gemütliche Biergärten entlang des Weges laden nach erlebnisreichen Touren zum Rasten und Verweilen ein.

Radfahren

Die abwechslungsreiche Landschaft des Naturparks Frankenwald ist ein Paradies für Radfahrer. Über 20 gekennzeichnete Wege führen durch das Kulmbacher Land – vorbei an historischen Baudenkmälern und einmaligen Aussichtspunkten. Aufgrund der großen Vielfalt ist für jeden die richtige Radstrecke garantiert.

Mountainbiker können sich über beachtliche Steigungen und atemberaubende Panoramaaussichten freuen, während Familien und Hobbyradfahrer entspannt die Natur entlang der vielen Bäche und Auen genießen können. 

Schwimmen

Beinahe schon märchenhaft wirkt der Goldbergsee, wie er zwischen bewachsenen Felsen und schattenspendenden Bäumen in der Sonne liegt. An warmen Sommermonaten zieht es viele Besucher aus Nah und Fern an den einmaligen Naturbadesee. Großzügige Liegeflächen auf mehreren Ebenen, solarbeheizte Schwimmbecken sowie der neu angelegter Spielplatz neben einem kleinen Kiosk lassen keine Wünsche offen. 

Wintersport

Durch seine bevorzugte Lage ist Marktschorgast besonders im Winter ein Traum für Sportbegeisterte. Das angrenzende Fichtelgebirge mit mehreren liftbetriebenen Skipisten, zugefrorenen Seen und vielen Rodelbahnen ist zwischen Dezember und März ein Magnet für diverse Wintersportarten. Doch auch um Marktschorgast begeistern kilometerlange Loipen – vorbei an Fischweihern und kleinen Waldgruppen – die Skilangläufer.

Nordic Walking und Laufgemeinschaften

Aufgrund seiner zahlreichen Wanderwege ist Marktschorgast der ideale Ort für die beliebte Ausdauersportart „Nordic Walking“. Die rhythmischen Bewegungen an frischer Luft inmitten der einmaligen Naturlandschaft des Frankenwalds sind für Körper, Geist und Seele eine pure Wohltat.

Wer lieber ohne Stöcke sportlich und gesellig unterwegs ist, kann sich einer der vielen Laufgruppen anschließen. Dabei sind sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene herzlich willkommen.