Historischer MarktplatzBade- und Freizeitanlage GoldbergseeBahnhof MarktschorgastBade- und Freizeitanlage Goldbergsee
Historischer Marktplatz
Bade- und Freizeitanlage Goldbergsee
Bahnhof Marktschorgast
Bade- und Freizeitanlage Goldbergsee

Wanderkarte

Entlang der Eisenbahnsteilstrecke "Schiefe Ebene" verläuft ein technik- und baugeschichtlicher Lehr- und Informationspfad, der die betrieblichen und kunstbaugeschichtlichen Besonderheiten des Denkmals "Schiefe Ebene" näher bringen möchte. Der rund 8 Kilometer lange Pfad führt zu den markantesten Kunstbauwerken der Steilstrecke und sollte nur mit festem Schuhwerk begangen werden; steile Anstiege werden dann aber mit hervorragenden Aussichtspunkten belohnt.

Überblick über die zu besichtigenden Objekte:
01 Das Ensemble "Bahnhof Marktschorgast"
02 Der Endpunkt der Steilrampe
03 Bahnbrücke No. XIII
04 Durchlaß No. XII
05 Bahnbrücke No. XI über dem "Grundbächel"
06 Bahnbrücke No. X über dem "Pulsterbach"
07 Durchlaß No. VIII
08 Felseinschnitt mit Sperrbauwerk
09 Bahnbrücke NO. VII "Schützengraben"
10 Bahnbrücke No. VI "Galgenschwengel"
11 Bahnbrücke No. V "Schwarze Lacke"
12 Ehem. Wegbrücke No. IV
13 Zwischenblockstelle Streitmühle
14 Bahnbrücke NO. CXVII und CXVI
15 Alte Bahntrasse 1848 - 1892
16 Steinbogenbrücke