Aktuelles aus der KiTA

Neues aus dem Haus für Kinder "St. Jakobus"

 

Im kommenden HfK- Jahr möchten wir uns intensiv mit dem Thema: Kinderrechte auseinander setzen. „Kinderrechte machen Schule“
Kinderrechte gehen alle an: Kinder und Erwachsene, Regierungen und Nicht- Regierungsorganisationen. Besonders wichtig sind sie auch für das Zusammenleben in KiTa´s und Schulen. Denn hier ist neben der Familie der zentrale Ort, an dem Kinder ihre Rechte lernen und leben können. Lehrer  und Erzieher haben dabei eine bedeutsame Aufgabe: Kinder, die von klein auf erfahren, dass ihre Würde geachtet wird, lernen zugleich, die Rechte anderer zu respektieren und sich dafür stark zu machen.  

 

Wir möchten die Kinder aktiv einbeziehen und ihnen Verantwortung übertragen, hinsichtlich ihrer eigenen Bedürfnisse, aber auch der gesamten Gruppe gegenüber.  

 

Unter anderem, haben Kinder ein Recht, ……
    ….auf Gleichheit. Kein Kind darf benachteiligt werden.
    ….zu spielen, sich zu erholen und künstlerisch tätig zu sein.
    ….dass ihr Privatleben und ihre Würde geachtet wird.
    ….gesund zu leben, Geborgenheit zu finden und keine Not zu leiden.

 

All diese Rechte und noch viele mehr, möchten wir gemeinsam mit den Kindern erarbeiten und leben. 

 

Auf eine spannende Zeit mit den Kindern freut sich,

 

Ihr HfK- Team