Link verschicken   Drucken
 

Stellenmarkt

Wir suchen eine/n Verwaltungfachwirt/in (AL II) oder eine/n Dipl.-Verwaltungswirt/in (3. QE) für die Aufgabenbereiche Bauverwaltung und Allgemeine Verwaltung (m/w/d)

 

Als Nachfolger/in unseres demnächst altersbedingt ausscheidenden Geschäftsleiters suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Aufgabenbereiche Bauverwaltung und Allgemeine Verwaltung eine/n (m/w/d) Verwaltungsfachwirt/in – Kommunalverwaltung (AL II) oder eine/n (m/w/d) Dipl.-Verwaltungswirt - 3. Qualifikationsebene, Fachrichtung Verwaltung und Finanzen in Vollzeit und unbefristet.

 

 

Das Aufgabenfeld umfasst insbesondere:

 

  • Bauverwaltung (Bauplanungsrecht, Bauordnungsrecht, Betreuung Hochbau- und Tiefbaumaßnahmen)
  • Zentrale Verwaltungsaufgaben (Kommunalrecht, Ortsrecht, Satzungen, Verordnungen, allg. Rechtswesen, Vertragsangelegenheiten)
  • Mitwirkung bei grundsätzlichen Personalangelegenheiten
  • Sitzungsdienst in den Gremien (Gemeinderat, Ausschüsse) auch außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit einschl. Vor- und Nachbereitung
  • Nach Ausscheiden des jetzigen Stelleninhabers zusätzlich: Geschäftsleitertätigkeiten (Innere Organisation und Geschäftsbetrieb der Marktgemeinde)

 

 

Wir erwarten: 

 

  • Abschluss als Verwaltungsfachwirt (m/w/d) (AL II) oder Abschluss als Dipl.-Verwaltungswirt (m/w/d) (3. Qualifikationsebene) oder vergleichbare Ausbildung
  • Berufliche Erfahrung mit entsprechenden Fachkenntnissen, möglichst in der Kommunalverwaltung
  • Überdurchschnittliches Engagement, Motivation und Verantwortungsbewusstsein
  • Sicheres Auftreten sowie gute Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit 
  • Selbstständiges Arbeiten, Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick und Teamfähigkeit
  • Kunden- und Bürgerfreundlichkeit
  • Gute Kenntnisse im Bereich EDV und Anwendung moderner Kommunikationsmittel
  • Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung und Teilnahme an Sitzungen auch außerhalb der üblichen Arbeitszeit
  • Ausbildereignung bzw. die Bereitschaft, diese zeitnah zu erwerben

 

Wir bieten:

 

  • eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einer gut geführten Gemeinde
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach Qualifikation auf Grundlage des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) bzw. BayBesG
  • alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitregelungen sowie ein kollegiales Arbeitsumfeld 
  • bei entsprechender Eignung ist mit dem altersbedingten Ausscheiden des derzeitigen Stelleninhabers die Übertragung der Geschäftsleitertätigkeit geplant
  •  eine unbefristete Vollzeitstelle


Schwerbehinderte Bewerber/innen oder Gleichgestellte im Sinne des SGBIX werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Ihnen mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Hause verbundene Kosten nicht übernehmen können.

Bei Fragen steht Ihnen Erster Bürgermeister Hans Tischhöfer (Tel. 09227/9430-14) und Christian Popp (Tel. 09227/9430-15) gerne zur Verfügung. 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, ggf. Fortbildungsbestätigung usw.) bis spätestens 2. Dezember 2018 schriftlich an den Markt Marktschorgast, Marktplatz 17, 95509 Marktschorgast oder per E-Mail möglichst als eine Datei im PDF-Format an:  .
 

 

Download: Stellenanzeige als PDF-Datei

 

 

 


Wir suchen eine/n Fachangestellte/n für den Bäderbetrieb und Mitarbeiter/in im Bauhof (m/w/d)

 

Zur Beaufsichtigung des Badebetriebs unserer Bade- und Freizeitanlage Goldbergsee 
und Mitarbeit in unserem Bauhof bzw. sonstigen gemeindlichen Einrichtungen suchen wir
ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n aufgeschlossene/n und einsatzfreudige/n 

Fachangestellte/n für den Bäderbetrieb und Mitarbeiter/in im Bauhof (m/w/d).

 

 

Anforderungsprofil für die Stelle:
 

1. Für die Beaufsichtigung des Badebetriebs:

  • handwerkliche oder handwerksähnliche Berufsausbildung 
  • eine abgeschlossene Ausbildung zum/r Fachangestellten für Bäderbetriebe wäre wünschenswert 
  •  Bei entsprechender Eignung (vorliegende Zulassungsvoraussetzungen) kann auch eine Fortbildung zum Fachangestellte/n für Bäderbetriebe ermöglicht werden
  • Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Silber bzw. International Lifesaver (der Nachweis darf nicht älter als drei Jahre sein) bzw. Bereitschaft zum Erwerb dieser Qualifikation
  • Ausbildung in Erster Hilfe und in der Herz- Lungen- Wiederbelebung, 16 Std. (der Nachweis darf nicht älter als zwei Jahre sein) bzw. Bereitschaft zu dieser Ausbildung
  • Mindestalter 18 Jahre
  • die für die Erfüllung der Aufgabe körperliche und geistige Eignung 
  • Kunden- und Bürgerfreundlichkeit
  • Bereitschaft zur Arbeit außerhalb der üblichen Arbeitszeit, zum Schichtdienst und zur Arbeit auch an Wochenenden und Feiertagen

 

und

 

2. Für die Mitarbeit im Bauhof bzw. sonst. gemeindlichen Einrichtungen:

  • handwerkliche oder handwerksähnliche Berufsausbildung
  • Führerschein Klasse 2 oder C/CE bzw. Bereitschaft zur Nachholung dieser Fahrerlaubnis
  • Teamfähigkeit
  • Kunden- und Bürgerfreundlichkeit
  • Bereitschaft zur Arbeit außerhalb der üblichen Arbeitszeit, zum Schichtdienst und zur Arbeit auch an Wochenenden und Feiertagen

 

 

Wir bieten:

 

  • eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einer gut geführten Gemeinde
  • eine Anstellung mit einer dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst -TVöD- entsprechenden Bezahlung  
  • alle sonstigen tariflichen Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • Arbeitszeitkorridor, Arbeitszeitkonto, Arbeitszeitausgleich in den Wintermonaten
  • bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • eine unbefristete Vollzeitstelle


 

Bei Fragen steht Ihnen Erster Bürgermeister Hans Tischhöfer (Tel. 09227/9430-14)

und Personalsachbearbeiter Christian Popp (Tel. 09227/9430-15) gerne zur Verfügung. 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Abschlusszeugnis der Berufsausbildung, Zeugnisse, Deutsches Rettungsschwimmerabzeichen Silber bzw. International Lifesaver, Ausbildung in Erster Hilfe und Herz- Lungen-Wiederbelebung, Führerschein)

bis spätestens 31. Oktober 2018 an den Markt Marktschorgast, Marktplatz 17, 95509 Marktschorgast. Gerne auch elektronisch als zusammenhängende PDF, E-Mail: .

 

 

Download: Stellenanzeige als PDF-Datei

 

 

 


Wir bieten Aushilfsjobs

zur Beaufsichtigung des Badebetriebs der Bade- und Freizeitanlage Goldbergsee
für die Zeit von Mitte Mai bis Mitte September.

 

Anforderungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Silber bzw. International Lifesaver (der Nachweis darf nicht älter als drei Jahre sein)
  • Ausbildung in Erster Hilfe und in der Herz- Lungen- Wiederbelebung, 16 Std. (der Nachweis darf nicht älter als zwei Jahre sein)
  • die für die Erfüllung der Aufgabe körperliche und geistige Eignung

 

 

 


Wir suchen Reinigungskräfte

Für die Zeit von Mitte Mai bis Mitte September suchen wir Reinigungskräfte

 

auf Minijob-Basis (geringfügige bzw. kurzfristige Beschäftigung)

 

für die Sanitäranlagen unserer Bade- und Freizeitanlage Goldbergsee

 
Kontaktdaten

Markt Marktschorgast
Marktplatz 17
95509 Marktschorgast

 

Telefon.: 09227 9430-0
Telefax: 09227 9430-50
E- Mail:

 

Rathaus Markt Marktschorgast

   Wappen Marktplatz 17

    95509 Marktschorgast

    09227 / 94 30 0

    09227 / 94 30 50

   

 

 
 
 
Öffnungszeiten
Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 15:30 Uhr
Mittwoch: 08.00 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

 

Außerhalb der Besuchszeiten Termine nach Absprache