Link verschicken   Drucken
 

Brauchtumsverein

Vorschaubild

Vorsitzender: Karl-Heinz Bonnenberger

Pulster Weg 8
95509 Marktschorgast

Der Brauchtumsverein Marktschorgast von 1995 e.V. wurde am 12.06.1995 aus einer Volkstanzgruppe heraus gegründet um das teilweise in den Hintergrund geratene „Brauchtum“ in unserer Ortschaft wieder zu beleben. Waren anfangs nur wenige bereit, die Interessen des „Brauchtums“ zu vertreten, so zählt der Verein heute weit mehr als 50 Mitglieder in allen Altersgruppen. Wir gliedern uns in die Abteilungen Erwachsenen-/Kindertanzgruppe und Böllerschützen. Seit Anfang an veranstaltet der Brauchtumsverein Marktschorgast alljährlich den traditionellen Maitanz mit dem Maibaumaufstellen, welches vom Großteil der Marktschorgaster besucht wird und vorallem für das reichhaltige Kuchen- und Tortenbuffet aus eigener Herstellung sowie die gegrillte Sau bekannt ist. In unserer Heimatgemeinde sowie darüber hinaus gestalten wir den Rahmen von Festlichkeiten aller Art mit dem Auftritt unserer Tanzgruppen oder der Böllerschützen. Das Markenzeichen unseres Vereins jedoch ist die für unsere Region typische Tracht, welche nach historischen Vorbildern gefertigt wird. So stellen wir bei Festzügen und Auftritten auch eine Besonderheit für die Augen dar. Das Binden der Palmsträußchen für den Palmsonntag, das Feiern der Winter- und Sommersondwende sowie weitere Bräuche aus vergangenen Zeiten, wie Hausschlachtung, Herstellen von Sauerkraut, Brauen von Bier und viele andere Dinge werden zum Teil über die normale Aktivität des Vereins hinaus auch im kleinen Kreise zelebriert... Wir freuen uns, wenn Sie Interesse an unserem Verein zeigen und gemeinsam mit uns das Brauchtum zum Leben erwecken!

 

Bildergalerie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rathaus Markt Marktschorgast

   Wappen Marktplatz 17

    95509 Marktschorgast

    09227 / 94 30 0

    09227 / 94 30 50

   

 

 
 
 
Öffnungszeiten
Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 15:30 Uhr
Mittwoch: 08.00 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

 

Außerhalb der Besuchszeiten Termine nach Absprache